Asylpolitik & Fußball WM: aktuelle Fakten & Entwicklungen

Es scheint seit Tagen, gar Wochen, kein anderes, politisch betrachtet, relevanteres Thema geben als der Asylstreit zwischen CDU und CSU, sprich Angela Merkel und Horst Seehofer.

Die erarbeiteten Aspekte und derzeitigen Entwicklungen der Asylpolitik rückten dabei immer weiter in den Hintergrund, der Konflikt und die Uneinigkeiten zwischen den Parteien dominierte aktuelle Diskussionen und mediale Beiträge.
Doch nun verkündete der CSU- Chef Seehofer den Asylstreit für offiziell beendet, man habe sich geeinigt, Vereinbarungen getroffen und ein konkretes Vorgehen, festehalten im Asyl- Konzept, erarbeitet. Diese Einigung der Groko inkludiert unter anderem, dass es nun doch keine eigenen, wie anfänglich geplante, Transitzentren geben …